Pétanque wird manchmal auch Boule oder Boggia genannt. Ein für alle Altersklassen geeigneter Sport und deshalb bei uns als Familien- und Freizeitsportverein sehr beliebter Sport. Pétanque ist auch für die Mitglieder geeignet, die auf Grund von gesundheitlichen Beeinträchtigungen keinen anderen Sport mehr betreiben können. Wir praktizieren ihn nur während der Saison. Platz dazu haben wir ausreichend. Es stehen fast immer drei Bahnen zur Verfügung.

Turniermäßig sind unsere starken Spieler leider noch nicht so oft nach draußen gegangen. Und das, obwohl sie bei den wenigen Auftritten auf Landesverband Südwest Ebene sehr erfolgreich waren. Aber intern spielen wir jedes Jahr mehrere Turniere: Einzel, Doubletten, auch solche bei denen die Spielpartner zugelost werden. Das macht richtig Spass.